Deutsche Rentenversicherung

Psychologie

Zur Betreuung stehen Ihnen zur Verfügung: Master-/Diplom-Psychologen/-innen sowie eine Psychologisch-technische Assistentin.

Wir bieten Ihnen in unseren Seminar- und Gruppentherapieräumen folgende Therapieangebote sowie spezielle Leistungen bei Erkrankungen und Problemsituationen an:

  • Schmerzbewältigungstraining
  • Entspannungstraining
  • Einzelberatungen
  • Informationen zur Rauchentwöhnung
  • Vorträge

Schmerzbewältigungstraining

Das Schmerzbewältigungstraining richtet sich an Rehabilitanden mit chronischen Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen. In diesem Training wird ein Modell zur Entstehung und Aufrechterhaltung chronischer Schmerzen vermittelt sowie die Kompetenz zur Anwendung adäquater Copingstrategien erweitert. Schmerzauslöser können demnach besser erkannt und der bewusste Umgang mit ihnen eingeübt werden. Im Vordergrund stehen die Veränderung negativer Gedanken, der Aufbau von Aktivität und Eigeninitiative sowie das Erlernen von Schmerzbewältigungsstrategien.

Entspannungstraining

In Absprache mit der behandelnden Ärztin oder dem Arzt können die Rehabilitanden an dem hier in der Rehabilitationsklinik durchgeführten Entspannungstraining teilnehmen. Die Rehabilitanden erlernen unter fachkompetenter Anleitung die erfolgreiche Einübung des Entspannungsverhaltens. Sie werden motiviert, das erlernte Entspannungsverfahren regelmäßig im Alltag einzusetzen. Hier in der Klinik wird vor allem die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson durchgeführt.

Einzelberatungen

In ein bis zwei Gesprächen können persönliche Probleme besprochen und Hilfsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Dies beinhaltet die Information über Möglichkeiten weiterführender Hilfestellungen am Heimatort, durch Selbsthilfegruppen, örtliche Beratungsstellen und ambulante Therapieangebote.

Vorträge

Wir bieten regelmäßige Vorträge zu folgenden Themen an:

  • Stress
  • Schmerz

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Steben | Klinik Franken

Berliner Straße 18 | 95138 Bad Steben
Tel. 09288 - 958 0 | Fax 09288 - 958 359

Kontaktformular

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Hier gelangen Sie zum Informationsschreiben zur Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzverordnung Informationsschreiben